Stauden - D


Dactylicapnos - Kletterndes, Tränendes Herz


Dactylicapnos macrocapnos - Kletterndes, Tränendes Herz

Diese wunderschöne Kletterstaude sieht man leider viel zu selten. Aus einem fleischigen Wurzelstock treiben im Frühling zarte, farnartige Triebe, die rasch zu klettern beginnen. Mit Anbruch des Sommers bilden sich an einer Vielzahl von Seitentrieben knallgelbe (richtiges, echtes Gelb, nichts Verwaschenes oder Cremegelbes), große Herzblüten, die im Verblühen an der Spitze einen orangenen Ton bekommen. Die Blütezeit erstreckt sich bis in den Herbst. Bei uns wächst diese aufsehenerregende Staude an den Seitenpfählen der Schattenhalle, wo sie schnell 3 m Höhe erklimmt. Sie möchte einen halbschattigen und etwas windgeschützten Platz im Garten mit einer Möglichkeit, ihren schnellen Kletterwuchs auszuleben. Ab -5° C stirbt sie oberirdisch ab und sollte mit trockenem Laubmulch vor extremer Kälte und Nässe im Winter geschützt werden. Normale Winter mit -15° C bereiten keine Probleme. Früher wurde diese Staude als Dicentra macrocapnos geführt.

12,50 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dianthus - Nelken


Dianthus cruentus - Blut-Nelke

Eine fantastische Wildnelke für einen vollsonnigen Standort. Außerordentlich leuchtende, blutrot leuchtende Blüten in rundlichen Dolden stehen auf drahtigen Stielen über kompakten Laubhorsten. Höhe bis 60 cm, kann sich auf zusagenden Böden gut versamen und vagabundiert dann durch den Garten.

5,50 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra - Tränendes Herz, Herzblumen


Dicentra canadensis - Kanadische Herzblume

Die Kanadische Herzblume gefällt auch außerhalb der Blütezeit durch ihr filigranes, farnartiges Laub. Anfang Mai erheben sich bis 20 cm hohe Blütenstiele mit cremeweißen Blüten. Mit der Zeit bilden sich dichte Bestände. Als Standort ist ein frühjahrsfeuchter Platz unter Laubgehölzen zu empfehlen, der im Sommer auch austrocknen darf. Zieht im Frühsommer wieder ein.

7,00 €

  • 0,5 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Dicentra cucullaria 'Carl Gehenio'

Die ist die zeitigste Sorte dieser Herzblume. Über fein zerteiltem, graugrünen Laub entfalten sich an bis 15 cm hohen Stielen die charakteristischen Blüten. Im Amerikanischen als "Dutchmen's Breeches" bezeichnet erinnern die Blüten tatsächlich an Pluderhosen. Bei dieser Sorte sind sie weiß, öfters auch mit leichtem rosa Hauch, die Blütenspitze ist gelb. Mit Fortschreiten des Frühlings ziehen die Pflanzen wieder ein, um erst im nächsten Jahr wieder auszutreiben. Für halbschattige bis schattige Standorte unter Laubgehölzen.

5,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra cucullaria 'Pink Punk'

Diese Sorte wurde von Henrik Zetterlund in den Saddle Mountains in Oregon aufgrund ihrer gleichmäßig rosa Blüten in der Natur ausgelesen. Sehr attraktive Form, die auch im Garten gut zur Geltung kommt. Ansonsten gilt alles unter der vorigen Sorte Genannte.

5,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra cucullaria 'Pittsburg'

Diese Form aus der Natur soll gelegentlich auch eine leichte Rosatönung aufweisen, bei uns sind die Blüten stets reinweiß geblieben. Sie ist etwas kleiner als die beiden vorgenannten Sorten. Ansonsten gilt alles unter den vorigen Sorten Genannte.

5,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra x hybr. 'Love Hearts' - Tränendes Herz

Diese neu eingeführte Sorte des Tränenden Herzes besitzt große, reinweiße Blüten, die unten an der "Träne" rosa akzentuiert sind. Das graugrüne, an einen Farn erinnernde Laub formt eine dekorative Rosette, aus der über einen langen Zeitraum von Juni bis September die Blüten erscheinen. Für durchlässigen, humosen Boden in Halbschatten bis Schatten.

10,00 €

  • 0,5 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Dicentra x hybr. 'Red Fountain'

Eine außergewöhnlich reichblütige Züchtung mit extrem langer Blühperiode von Mai bis September und tiefrot flammenden Blüten. Attraktives, blaugrünes Laub, kompakter Wuchs bis 30 cm Breite. Humoser und durchlässiger Boden im Halbschatten. Eines der schönsten, kleinen Tränenden Herzen.

10,00 €

  • 0,4 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Dicentra spectabilis 'Alba'

Wunderschön und bezaubernd, eine echte Romantikstaude. Diese Sorte existiert schon seit vielen Jahren, hat aber nichts von ihrem Zauber verloren. Sie entfaltet so wie das normale Tränende Herz ihre großen Blütenrispen mit anmutigen, weißen Blüten über hellgrünem Laub von April bis Mai. Bei schattigem und geschützten Standort bleibt die Blüte länger bestehen, das Laub zieht auch nicht so schnell ein. Spätestens im August gehen die Pflanzen jedoch in ihre Ruhephase, in der sie nicht gestört werden sollten.

7,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra spectabilis 'Cupid'

Eine neue Sorte des Tränenden Herzes aus Kanada, die im Jahr 2012 bei Matthew Pryce in Ontario entstanden ist. Attraktives, frischgrünes Laub, ähnlich wie bei 'Alba', und große, zart pastellrosa Blüten, unterscheiden die Pflanze von den existierenden Sorten. 'Cupid' wirkt besonders schön in Verbindung mit anderen rosa- und weißblühenden Halbschattenstauden. Sie besitzt die Robustheit und Wuchskraft der Wildart und ist unempfindlicher als ihre Geschwister. Halbschattiger Standort auf humosem Boden, zieht im Hochsommer ein. Auf dem zweiten Bild befindet sich 'Cupid' oben links, unten darunter ist die normale rosablühende Wildform und rechts unten zum Vergleich die alte Sorte 'Alba'.

7,50 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra spectabilis 'Gold Heart'

Eine besonders kontrastreiche Sorte des Tränendes Herzes, welches von Nori Pope von Hadspan Gardens Somerset in England ausgelesen wurde. Sie zeichnet sich durch strahlend gelbes Laub aus, das in schattigen Pflanzbereichen kräftig leuchtet. Wirkt eindrucksvoll neben dunkel- und blaulaubigen sowie panaschierten Schattenstauden. Die wie bei der Art rosafarbenen Blüten hängen elegant an langen Rispen. Wichtig ist ein Schutz vor direkter Mitags- und Nachmittagssonne, zieht im Hochsommer ein. Blütezeit Mai bis Juni, kompakter Wuchs bis 80 cm Höhe.

8,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dicentra spectabilis 'Valentine'

Eine der besten Neueinführungen der letzten Jahre. Große, kirschrote Blütenherzen an dunklen, weinroten Stielen über tiefgrünem Laub von Mai bis Juli, sehr sonnenverträglich und robust, zieht als letztes Tränendes Herz erst Ende des Sommers ein. Kompakter Wuchs bis 80 cm Höhe. Außerordentlich schön und farbstark. Auf dem Foto ist die Sorte neben der rosa blühenden Art zu sehen, der Farbunterschied ist sehr deutlich.

8,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Dicentra spectabilis 'White Gold'

Eine verbesserte und sehr neue Sorte aus den USA von Meg und Jim Dalton. Große, reinweiße Blüten über goldgrünem Laub erhellen jeden schattigen Standort. Sehr wüchsig, horstiger Wuchs bis 70 cm Höhe. Blütezeit Mai bis Juni. Wirkt eindrucksvoll neben dunkel- und blaulaubigen sowie panaschierten Schattenstauden. Wesentlich kräftiger als die alte Sorte "Goldheart". Noch sehr selten.

8,00 €

  • 0,5 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Dictamnus - Diptam, Brennender Busch


Dictamnus albus - Diptam, Brennender Busch

Eine einheimische und robuste Staude für vollsonnige Standorte auf durchlässigem Boden. Langsamer und kompakter Wuchs bis 80 cm Höhe,
anmutig gezeichnete Blüten mit starkem Duft von Juni bis Juli, sehr trockenheits- und hitzeresistent. Die Pflanze wird sehr alt und überlebt meist den Pflanzer. Auf manche Menschen wirkt sie phototoxisch.

5,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dictamnus albus 'Albiflorus' - Weißblühender Diptam

Dies ist die weißblühende Sorte dieser einheimischen und robusten Staude. Sie benötigt vollsonnige Standorte auf durchlässigem Boden. Langsamer und kompakter Wuchs bis 80 cm Höhe, reinweiße Blüten mit starkem Duft von Juni bis Juli, sehr trockenheits- und hitzeresistent. Die Pflanze wird sehr alt und überlebt meist den Pflanzer. Auf manche Menschen wirkt sie phototoxisch.

5,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dipsacus - Karde


Dipsacus inermis - Himalaya-Karde

Diese asiatische Pflanze ist im Gegensatz zu unseren einheimischen, zweijährigen Karden eine echte Staude. Sie bildet einen bis zu 40 cm großen Laubhorst, aus dem heraus sich im Sommer die reichverzweigten Blütenstände in bis zu 1,4 m Höhe entfalten. Die einzelnen, cremefarbenen Blütenköpfe sind mit weit herausragenden Staubgefäßen bestückt, die für einen interessanten Farbkontrast sorgen. Die Blütezeit beginnt ab Juli und zieht sich bis in den Spätherbst hinein. Die nektarreichen Blüten sind für viele Schmetterlinge hochattraktiv, die Fruchtstände werden im Winter viel von Vögeln besucht. Ideal im Hintergrund des Beetes oder in artenreichen Wildstaudenpflanzungen. Heilpflanze.

7,50 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Disporopsis - Himalayasiegel


Disporopsis aspersa - Gesprenkeltes Himalayasiegel

Immergrüne Staude mit einem dicken, langsam kriechenden Wurzelstock, eng verwandt mit Salomonsiegel. Auf dicken, dunkel gesprenkelten Stiele entfalten sich die palmwedelartigen Blätter bis 60 hoch. Im Juni erblühen duftende, außen und  innen schwarzpurpur gefleckte Achselblüten, gefolgt von violetten Früchten. Von den Disporopsis ist dies die eindrucksvollste und kräftigste Art. Schutz vor Wintersonne ist sinnvoll. Unsere Pflanzen haben im letzten Jahr schon geblüht und sind sehr (!) kräftig, im 1,5 l-Topf.

12,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Disporum - Feenglöckchen


Disporum cantoniense 'Green Giant'

Dies ist das bis dato größte Feenglöckchen mit bis zu 150 cm hohen, bambusartigen Stielen, die im Frühjahr mit einer violetten Tönung erscheinen. Große ovale Blätter an verzweigten Stielen, an deren Spitzen sich kleine, hängende Trauben aus grünweißen Blüten entfalten, gefolgt von schwarzen Früchten. Kühler, feuchter Waldboden im Halbschatten. Von Daniel J. Hinkley in Szetchuan entdeckt und in Kultur gebracht.

7,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum cantoniense 'Moonlight'

Diese neu eingeführte Sorte des Kanton-Feenglöckchens wurde als natürliche Mutation von Reinier van Elderen in einem Bestand von D. cant. 'Aureovariegata' in Lijnden, Niederlanden entdeckt. Das gewellte Laub ist stark dunkelgrün und silberweiß gestreift, der Schwerpunkt der Verfärbung liegt an der Blattbasis. Die chlorophylllosen Bereiche verfärben sich im Herbst rosa. Horstiger, kompakter Wuchs bis 50 cm Höhe und Breite.

8,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum cantoniense 'Night Heron' DJHC739 - Kanton-Feenglöckchen

Ein Feenglöckchen mit spektakulär dunklem Austrieb. Cremeweiße Blüten hängen bis zu siebt an den Spitzen der Triebe. Die einzelnen Triebe entfalten sich schnell und bambusartig und erheben sich bis zu 100 cm Höhe, das Laub ist sehr elegant mit lang ausgezogenen Spitzen. Wie alle anderen Disporum für Gehölzstandorte in Schatten bis Halbschatten. Wurde 2002 von Daniel J. Hinkley eingeführt, eine Auslese aus einer Saatgutsammlung von 1996 aus Szetchuan. 

8,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Disporum longistylum BSWJ2859

Eine chinesische Art, die viel Aufmerksamkeit und Bewunderung erzeugt. Aus einem Rhizom heraus wachsen kriechende Stolonen, die für Zuwachs sorgen. Die Pflanze wird unter optimalen Bedingungen bis 1,4 m groß. Der mehrfach verzweigte Stamm trägt lanzettliche bis elliptische Blätter bis 6 cm Länge mit lang ausgezogenen Spitzen sowie eine endständige Dolde hell grüngelber Blüten, aus denen die Staubgefäße und die Narbe deutlich herausragen. Leicht zu halten an einem warmen, halbschattigen Platz mit humusreicher und durchlässiger Erde.

8,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum maculatum syn. Prosartes maculata - Geflecktes Feenglöckchen

Diese fantastische Staude war früher in der Gattung Disporum beheimatet, gehört heute allerdings in die Gattung Prosartes. Der eine oder andere Kunde wird sie deshalb an dieser Stelle suchen. Aus diesem Grund führen wir sie hier auch mit auf. Wir haben diese Art nochmals unter "P" aufgeführt.

Eine wunderschöne Waldstaude der Appalachen im östlichen Nordamerika mit bezaubernden, weit sternförmig geöffneten Blüten von Mai bis Juni. Diese sind reinweiß mit vielen kleinen, purpurnen Punkten und hängen an den Enden der Triebe. Mit ca. 4 cm Duchmesser sind dies die größten Blüten innnerhalb der Gattung Prosartes. Kompakter und sehr langsamer (!) Wuchs bis 60 cm Höhe. Im Herbst folgen attraktive, orangerote Beeren. Eine der schönsten Waldstauden Nordamerikas, die aufgrund ihrer schweren Vermehrbarkeit immer eine Seltenheit bleiben wird.

22,00 €

  • 0,7 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Disporum megalanthum CD&R2412b - Großblütiges Feenglöckchen

Ein eindrucksvolles Disporum aus den Bergwäldern Zentralchinas aus 1600 bis 2500 m Höhe. Eines der härtesten, großen Disporum mit horstigem Wuchs. Eleganter, bambusähnlicher Austrieb, Endhöhe ca. 60 cm. Wächst leider sehr langsam. Öffnet die 3 cm großen, weißen Blüten weiter als andere Feenglöckchen. Halbschattiger bis schattiger Standort an humusreichem und durchlässigen Standort.

8,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum nantauense BSWJ359

Aus Zentral-Taiwan vom Alishan stammt diese Pflanze, wo sie 1992 von  Sue und Bleddyn Wynn-Jones gesammelt wurde. Aus kurzen Rhizomen, die mit der Zeit kleine Kolonien bilden, erheben sich aufrechte, grüne Stängel bis 50 cm Höhe. Dünn texturiertes, lanzettliches Laub mit drei deutlichen Blattadern. Trägt 2 bis 5 cremeweiße, innen stark violettrot gepunktete, stark duftende Blüten von Mai bis Juni. Voll- bis halbschattiger Standort mit humusreichem, durchlässigen Boden.

8,00 €

  • 0,6 kg
  • leider alle, muß erst wieder nachwachsen

Disporum sessile f. macrophyllum BSWJ4316

Diese robuste Form der Art, welche normalerweise nur in kälteren Arealen in Japan vorkommt, stammt von der isolierten koreanischen Insel Ullüngdõ, wo sie von Sue und Bleddyn Wynn-Jones gesammelt wurde. Aus einem schlanken Rhizom erheben sich grüne Stängel, die sich im oberen Viertel verzweigen. Das Laub ist relativ groß, bis zu 15 x 9 cm. Die terminalen Blütenstände bestehen aus mehreren, bis zu 4 cm langen, glockig-röhrigen, weißen Blüten mit grünen Spitzen von April bis Juni. Humusreicher, durchlässiger Boden in leichtem bis vollem Schatten. Sehr robust und eindrucksvoll.

10,00 €

  • 0,7 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum sessile 'Shiro Shima Fu'

Eine panaschierte Sorte des Feenglöckchens, dessen Hauptzierde die hellcreme gestreiften, lanzettlichen Blätter sind. Die Blüten sind teilweise grün gestreift und nicht sehr auffällig. Sie breitet sich durch Ausläufer aus und erreicht eine Höhe von 40 bis 60 cm. Humusreicher, durchlässiger Boden in leichtem bis vollem Schatten. Sehr attraktiv in Schattenpflanzungen.

8,00 €

  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Disporum uniflorum - Gelbes Feenglöckchen

Dies ist eines der robustesten Feenglöckchen. Auf bis zu 50 cm hohen, verzweigten Stängeln entfalten sich von Mai bis Juni hellgelbe Glocken, die meist zu mehreren an den Triebspitzen zusammenstehen. Horstiger Wuchs, halbschattiger bis schattiger Standort.

7,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Dodecatheon - Götterblume


Dodecatheon meadia - Götterblume

Die Blüten dieser attraktiven Frühlingsstaude erinnern stark an Alpenveilchen. Sie blühen von April bis Juni und locken viele Hummeln an. Ideal ist ein halbschattiger, humoser Standort in der Nähe von Gehölzen. Der Wuchs ist sehr kompakt, das Laub bildet eine niedrige Rosette, die Blütenstängel werden max. 30 cm hoch. Die Pflanze zieht im Hochsommer ein, deswegen ist es sinnvoll, die Pflanzstelle mit einem Etikett zu markieren.

6,50 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Kontakt

Röderstraße 12

01454 Leppersdorf

Deutschland

 

Öffnungszeiten

Werktags von 14 - 17.30 Uhr

Samstag von 10 - 15 Uhr

Nach Vereinbarung

Newsletter